Nachgang des Angelkajak Test-Events

Angelkajak-Event in Lassan:

Zahlreiche Kajakangler Enthusiasten nutzen die Möglichkeit in Lassan zum umfassenden Test. Insbesondere die Angelkajaks von Jackson und von Feelfree-Kayaks fanden guten Anklang. Angelkajaks mit unterschiedlichen Konzepten und Stärken. Vom Tourenangelkajak bspw. dem „Kraken“ von Jackson, dem „Ultimate“ von Native oder dem „Lure“ und “Dagon” von Feelfree-Kayaks, die sich durch Schnelligkeit und Geradeauslauf auszeichnen bis hin zum Allrounder, die durch besondere Stabilität hervorstechen.

Kajakangeln mit dem Sit-on-Top Kajak

Sit-on-Top Kajaks bieten unglaublich viele gute Detaillösungen von der Aufnahme des Angelzubehörs bspw. von Scotty, Railblaza, RAM bis hin zu durchdachten Stauboxen und Fächern, die den Fang sicher aufbewahren. Zudem bieten die meisten SOT = Sit on Top Kajaks sehr bequeme, ermüdungsfreie und höhenverstellbare Sitze. Besonderen Anklang fand das Coosa fD Angelkajak von Jackson, das mit seinem robusten Flex Drive Pedalsystem eine Antriebstechnik bietet, die es dem Angler erlaubt, ohne Paddel vorwärts wie rückwärts und recht ermüdungsfrei, selbst über weite Strecken zu fahren. Auch Feelfree wird für seinen Bestseller LURE in 2018 einen Antrieb präsentieren, der sowohl mit Muskelkraft wie auch über einen optionalen Elektromotor für Vortrieb sorgt. Paddelkajaks der Marke bestechen durch Robustheit, Transporträder und schöner Optik.

Angeln mit dem Standup Paddle Board (SUP-Fishing).

Sup-Fishing Angeln vom SUP Board Anglercamp Angelkajak und SUP Test und Vermietung

Auch die Standuppaddelangler kamen nicht zu kurz. Unterschiedliche Konzepte von Standuppaddel Boards konkurrieren hierbei. Breite und stabile Boards finden genauso Anhänger wie das Board von Indiana Fisher Fiji, das ein Tourenboard mit einem Ausleger kombiniert. Ja die Auswahl ist nicht einfach.

Echolote Fishfinder Praxis

Ein weiterer Schwerpunkt des Events waren die Echolote/Fischfinder u.a. von Humminbird. Man muss es erlebt haben, wie genau diese Geräte unter dem Boot bis in hohe Tiefen scannen und die wichtigen Informationen dem Kajakangler hochauflösend bereitstellen. Mit GPS und Seekartenplotter lassen sich bspw. NAVIONICS Seekarten darstellen, Wegpunkte, Routen und Tracklinien definieren. Zudem lassen sich die Geräte teilweise auch speziell auf den Zielfisch konfigurieren.

Fazit Kajak Event

Die Teilnehmer waren sich einig, dass man mit einem schnellen Angelkajak und den Fischfinder/Echoloten eine hochprofessionelle Möglichkeit besitzt, Fische vom Wasser aus zu fangen, die sonst nur Fischern mit sehr teuren Angelbooten vorbehalten sind. Mit dem umfangreichen Zubehörprogramm kann man die Angelkajaks zudem recht günstig so individuell maßschneidern, dass alle Erfahrungen und individuellen Vorlieben ins Boot einfließen. Dann heißt es rauf aufs Autodach, zum Wasser und der Spaß beginnt.

Angelkajak Guiding und Vermietung.

Die Flotte von Anglercamp wird ab Frühjahr 2018 Angelkajaks mit unterschiedlichen Konzepten für Guiding, Fotosafaris, Touren;  Angelkajak-Verleih sowie viel Zubehör zum Testen bereithalten. Insbesondere auf der Peene, Peenestrom, … erwarten Euch unvergessliche Angeltage. Zudem könnt ihr uns immer fragen, wenn ihr mehr über Kajakangeln wissen wollt oder Euch den Kauf eines Angelkajaks überlegt. Einfach anrufen.

Individuelle Angeltour mit Boot und Persönlicher Angel-Guide:

halbtägig, abends, ganzer Tag (8-9h) oder nachts:

ab 49,-Euro p.Person

Vollcharter Boot/Guide mit max. 3 Personen

Angeltouren ab: Wolgast, Freest, Krösslin, Karlshagen, Lassan, Ziemitz, Krummin,  Greifswalder-Bodden, Achterwasser, Kleines Haff und rund um Usedom individuell nach Absprache.

Zielfische: Zander, Barsch, Hecht, Meerforelle und die Saisonfische Hering und Hornhecht.

Hier Info: Angeln ohne Angelschein auf Usedom (Mecklenburg-Vorpommern) bzw. der Touristenfischereischein.

Lassen Sie sich telefonisch beraten und planen Sie Ihr nächstes Angelerlebnis.

Jetzt anfragen täglich 10-20 Uhr:    0157.33907003

Bis bald auf Biss im Angelrevier Ihrer Wahl

Mit Natur- und Angelabenteuer “Anglercamp-Peenestrom” direkt zum Zielfisch
email anglercamp peenestromKontakt-Anfrage: post @ anglercamp-peenestrom.de