Warum Kajakangeln anstatt vom Ufer oder Motorboot

Reiz des Angelkajaks – Die Top 8 Gründe für Kajakangeln.

Mach aus zwei Hobbies eines – Kajak fahren ist wie Angeln spirituell, ebenso aufregend, beruhigend, naturnah und zudem kommt etwas Bewegung nicht zu kurz !

angel-kajak-usedom-peenestrom-ostsee-kajakangeln-angelguide-angeltour-fotosafari-sit-on-top-kajak-verleih-vermietung-anglercamp

2. Wer Fische fangen will muss es im Wasser tun –  Euer Topuferspot ist wieder belegt, die Fische kennen die No Go Areas …. . Fische müssen dort besucht werden wo sie sind. Mit dem Kajak kein Problem.

3. 100 Topspots sind besser als einer – Warum denn nur an einem Spot fischen, wenn ich denn in kurzer Zeit 100 beangeln kann.

4. Ihr Ärgert Euch über Kanu-, Kajak- und Bootsfahrer – jetzt seid ihr auch dabei. Wenn es Euch zu laut oder umtriebig wird fahrt ihr einfach ein Stück weiter.

5. Das Ding ist leicht, leicht transportierbar und bietet mobilen Einsatz über viele Kilometer. Und Eure Kids werden Euch zudem für die neuen Möglichkeiten lieben.                                              

6. Keine Liegeplatz und Slip Gebühren, fast überall einslippen. Anschaffungskosten und Fixkosten geringer.

7. Ihr seid jetzt Kapitäne und das ist neben Jetpiloten und Formel 1 Fahrern das Coolste was es gibt.

8. Fragt welche die es bereits machen. bspw. uns – die Beliebtheit steigt immer mehr.

Ein Paddel Kajak, ein Kajak mit Antrieb oder gar ein Fishing SUP zum Angeln?, eine Entscheidungshilfe für Angler:

Das Sit on Top (SOT) Paddel Kajak:

stand-uk-angel-kajak-usedom-peenestrom-kajakangeln-guiding-angeltour-fotosafari-sit-on-top-kajak-anglercamp

Hersteller “SOT” Angelkajaks nur Paddel: Native, Jackson, Hobbie, Feelfree, ….

+ Preis. Da ist noch Luft für ein Highend Carbonpaddel und Zubehör.
+ Einsatzmöglichkeiten
+ Kraut, Steine, Treibgut und die Uferzone machen Euch nichts aus. Die Spots sind unbegrenzt.
+ Werterhalt. Der Markt wächst weiter und einige Kajaks sind sehr robust.
Wenn ihr paddelt habt ihr die Hände nicht frei.

Das Angel Kajak mit Antrieb wie Pedal oder Elektromotor:

feelfree kayak lure kajakangeln fliegenfischen event test von angelkajak echolot anglercamp

Hersteller SOT Kajaks mit Antrieb: Allroundmarine, Native, Jackson, Hobbie, Feelfree, ….

+ Zwei Hände frei
+ ausgereifte Antriebssysteme
+ Image
+ Antriebe können meist einfach ausgebaut werden. Dann ist es als Paddler einsatzbereit.
+ Werterhalt. Der Markt wächst weiter und einige Kajaks sind sehr robust.
Preis
Tiefgang. Es gibt jedoch tolle und ausgereifte Systeme, die hier Abhilfe schaffen.
Gewicht

Das Fishing SUP (Standup Paddelboard) fürs Angeln:

Hersteller: Indian SUP, JP Australia, Starboard, BIC, … .

+ Sehr reduziert und deshalb Fishing pur
+ Mit Outrigger (Seitenschwimmer) sehr stabil
+ Wenn ihr sowieso ein Board anschaffen wollt, dann kann ein Fishing SUP auch als normales SUP nutzbar
+ Aufblasbare SUPs wiegen nur ca. 10 kg und passen in jede Wohnung.
+ Kauft ein normales Allroudboard mit einigen Ösen lässt es sich umbauen.
Nur für geübte SUP Paddler empfehlenswert
Stabilität und Platz auf dem Board sind begrenzt

Sit on Top Angelkajak Technik:

Mit einem Kajak könnt ihr grundsätzlich so fischen wie ihr es gewohnt seid. Spinnfischen, Ansitzen, Fliegen- und Streamerfischen. Nur eben besser, da ihr beim Fisch seid.
Die Kajaks und SUPs bieten aber eben auch die Möglichkeit von Schleppangeln bzw. Trolling. Da ihr dabei quasi lautlos unterwegs seid, ist die Erfolgschance immens.
Direkt über dem Fisch könnt ihr zudem auch Vertikalangeln (Schwebangeln). Einmal mit dem Echolot entdeckt freut sich der Fisch über eure abfallenden oder aufsteigenden Köder. 

Individuelle Angeltour mit Boot und Persönlicher Angel-Guide:

halbtägig, abends, ganzer Tag (8-9h) oder nachts:

ab 49,-Euro p.Person

Vollcharter Boot/Guide mit max. 3 Personen

Angeltouren ab: Wolgast, Freest, Krösslin, Karlshagen, Lassan, Ziemitz, Krummin,  Greifswalder-Bodden, Achterwasser, Kleines Haff und rund um Usedom individuell nach Absprache.

Zielfische: Zander, Barsch, Hecht, Meerforelle und die Saisonfische Hering und Hornhecht.

Hier Info: Angeln ohne Angelschein auf Usedom (Mecklenburg-Vorpommern) bzw. der Touristenfischereischein.

Lassen Sie sich telefonisch beraten und planen Sie Ihr nächstes Angelerlebnis.

Jetzt anfragen täglich 10-20 Uhr:    0157.33907003

Bis bald auf Biss im Angelrevier Ihrer Wahl

Mit Natur- und Angelabenteuer “Anglercamp-Peenestrom” direkt zum Zielfisch
email anglercamp peenestromKontakt-Anfrage: post @ anglercamp-peenestrom.de

Mitten im Angelrevier, direkt am Zielfisch, einhaken in der Natur, und den Alltag abhaken.