Angelrevier Usedom Peenestrom

Angelrevier Peenestrom ein Ausnahme Angelgewässer für Kapitale Raubfische und mehr.

Beim Angelrevier Peenestrom handelt es sich eigentlich um einen der 3 Mündungsarme der Oder und der Peene, beginnend am westlichen Ende vom Stettiner Haff (Kleines Haff) nach der Peenemündung an der Zecheriner Brücke.

Zecherin Bruecke-Peenestrom-Hecht-Angeln-peene-haff-anglercamp 2016
Brücke Zecherin nach Peene Mündung die Einfahrt in das Angelrevier anfang des Peenestrom Gute Angelstelle für Hecht

Hecht, Zander, Barsch angeln vom Kleinen-Haff bis Peenemünde

Von Karnin bis Wolgast ist es in diesem Gewässerabschnitt immer interessant auf kapitale Hechte zu angeln. Die Karniner Brücke und die Zecheriner Brücke, dazwischen noch die Anklamer Fähre (Schleien) folgend von der Lassaner Bucht und angrenzend Richtung Ostsee als große Ausbuchtung das Achterwasser das teilweise vom Lieper Winkel begrenzt wird, anschließen haben wir dann noch das Kruminer Wiek bevor es dann durch die Negenmarkrinne am Ende des Haffs in das nächste Teilsstück des Angelreviers an der Peenewerft in Wolgast übergeht; ab hier wird der Peenestrom dann auch als nur ” Der Strom” benannt, er endet dann in Peenemünde wo er in den Greifswalder Bodden bzw. in die Ostsee mündet.

Angelrevier Anglercamp Karte Peenestrom Achterwasser Lassan
Karte Usedom Achterwasser Peenestrom Stettiner Haff

Was den PeeneStrom an Fischreichtum ausmacht, liegt einfach an der Tatsache das es sich um ein Brackwasser handelt und die Ostsee ein und ausströmt (der Strom) oder nicht auch nicht strömt. Die Fische ziehen so vom Strom in die Ostsee und umgekehrt je nach Temperatur/Wind/Laichzeit und Futter (Hering/Garnelen/Muscheln/Plankton). Das macht es auch wieder so spannend das Angeln in den Bodden/Haff oder Küste, es gibt immer genügend Fisch aber man muss ihn eben finden. Mit den Menupunkten Köder Wetter Echolot/Fishfinder werden wir uns nochmal intensiver mit dem Thema Fische finden und fangen befassen.

Lassen Sie sich telefonisch beraten und planen Sie Ihr nächstes Angelerlebnis.

Jetzt anfragen:  +49 0157.33907003

Fischreichtum 50 und mehr Fischarten ein Strom voller Fisch.

Alles in allem handelt es sich beim Peenestrom um eins der abwechslungsreichsten Angelgewässer in Deutschland und Europa.

vom ufer angeln achterwasser angeltour guide usedom bodden peenestrom pommernfischer anglercamp tackle

Angeln in großartiger Umgebung und Natur.

Das findet auch der Seeadler der sich wieder richtig wohl fühlt und frischen Fisch findet rund um Usedom und dabei genug für die Angler und Fischerei übrig lässt.

Apropos Tiefenkarten, Gewässerkarten vom Peenestrom, Peene, Bodden und mehr Gewässern mit Top Secret Geheimtipps gibts Vorort ausgedruckt für Euch.

lassan schnäpel angeltour guide usedom bodden angeln peenestrom pommernfischer anglercamp tackle

Petri bis bald im Angelrevier Usedom-Peenestrom. Zielgenau zum Zielfisch mit Anglercamp-Peenestrom.

Individuelle Angeltour mit Boot und Persönlicher Angel-Guide:

halbtägig, abends, ganzer Tag (8-9h) oder nachts:

ab 49,-Euro p.Person

Vollcharter Boot/Guide mit max. 3 Personen

Angeltouren ab: Wolgast, Freest, Krösslin, Karlshagen, Lassan, Ziemitz, Krummin,  Greifswalder-Bodden, Achterwasser, Kleines Haff und rund um Usedom individuell nach Absprache.

Zielfische: Zander, Barsch, Hecht, Meerforelle und die Saisonfische Hering und Hornhecht.

Hier Info: Angeln ohne Angelschein auf Usedom (Mecklenburg-Vorpommern) bzw. der Touristenfischereischein.

Lassen Sie sich telefonisch beraten und planen Sie Ihr nächstes Angelerlebnis.

Jetzt anfragen täglich 10-20 Uhr:    0157.33907003

Bis bald auf Biss im Angelrevier Ihrer Wahl

Mit Natur- und Angelabenteuer “Anglercamp-Peenestrom” direkt zum Zielfisch
email anglercamp peenestromKontakt-Anfrage: post @ anglercamp-peenestrom.de

Mitten im Angelrevier, direkt am Zielfisch, einhaken in der Natur, und den Alltag abhaken.